Team

Regelmäßige Fortbildungen sichern die Qualität unserer therapeutischen Arbeit. In wöchentlichen Teamsitzungen tauschen wir unsere Erfahrungen aus. Wir arbeiten in engem Kontakt mit den verordnenden Ärzten, Kliniken, Seniorenheimen, Kindergärten, Schulen und Therapeuten verwandter Berufsgruppen.

 

Unser Team zeigt eine hohe Motivation auf die Bedürfnisse eines jeden Patienten einzugehen und die Therapie entsprechend individuell zu gestalten.

 

Sabrina Bongards | Praxisinhaberin

Ausbildung

Staatlich anerkannte Logopädin, Schule für Logopädie im Malteser Krankenhaus St. Anna in Duisburg, 2001

 

Behandlungsschwerpunkte

phonologische Störungen, Dysphagie (Fachtherpeut Dysphagie, KDZ), neurologische Störungen

 

Bisherige Tätigkeiten

Tätigkeit und Praxisleitung in der Logopädischen Praxis Bettina Körschkes in Düsseldorf-Erkrath. Gründung der Logopädischen Praxis in Mülheim Saarn, 2005

 

Elke Wüsthoff | Praxisinhaberin

Ausbildung

Staatlich anerkannte Logopädin, Lehranstalt für Logopädie der DAA Köln, Abschluss 1992

 

Behandlungsschwerpunkte

Phonologische Störungen, Sprachentwicklungsstörungen, Stimmstörungen, myofunktionelle Störungen

 

Bisherige Tätigkeiten

Seit 2009 Mitinhaberin in der logopädischen Praxis Bongards | Wüsthoff

Freie Mitarbeit in der Praxis für Sprachtherapie M. Roth-Lippert in Mülheim 

Tätigkeit in eigener interdisziplinärer Praxisgemeinschaft in Pulheim

Sprachheilkindergarten; Vereinigung städtischer Kinder- und Jugendheime der Freien und Hansestadt Hamburg

Institut für Entwicklungstherapie beim Internationalen Bund für Sozialarbeit in Hamburg

 

Christina Cohrs | Angestellte


Ausbildung

staatlich anerkannte Logopädin, Studium Hogeschool Arnhem en Nijmegen, Abschluss 2011 (Bachelor of Health)
 

Behandlungsschwerpunkte

Sprachentwicklungsstörungen, phonetisch-phonologische Störungen, myofunktionelle Störungen, Aphasie

 

Bisherige Tätigkeiten

2011-2022 Logopädische Praxis Sprachschatz in Mülheim

 

 

Claudia Kreyhan | Angestellte

Ausbildung

Krankenschwester, Klinikum Duisburg, Abschluss 1990

Diplom-Pädagogin, Studium an der Universität Dortmund mit Schwerpunkt Sondererziehung und Rehabilitation, Abschluss 1996

 

Behandlungsschwerpunkte

Dysphagie, neurologische Krankheitsbilder

 

Bisherige Tätigkeiten

Sprachtherapeutin am Klinikum Duisburg in den Bereichen Schlaganfallstation (zertifizierte stroke unit), interdisziplinäre Intensivstation, Akutneurologie und Geriatrie

Sprachtherapeutin am Klinikum Duisburg / Neurologische Frührehabilitation

Krankenschwester am Klinikum Duisburg / Neurologische Intensivstation

Krankenschwester am Klinikum Duisburg / Geriatrie

 

Franziska Krüger | Angestellte

Ausbildung

Staatlich anerkannte Logopädin, Logopädieschule der AWO-EN - Hattingen, 2014

 

Behandlungsschwerpunkte

Sprachentwicklungsstörungen, neurologische Störungen, Dysphagie

 

Verena Jahn| Angestellte in Elternzeit

Ausbildung

Staatlich anerkannte Logopädin, Max Q Institut für Logopädie, Dortmund 2014


Behandlungsschwerpunkte

Sprachentwicklungsstörungen, Aphasie, kindliches Stottern, Dyslalie

 

Julia Vossloh-Reichert | Angestellte

Ausbildung

Klinische Linguistin, Studium der klinischen Linguistik, Master of Science an der Universität Bielefeld, 2015

Studium der Rehabilitationspädagogik (Schwerpunkt Sprachtherapie), Technische Universität Dortmund, Bachelor of Arts, 2012

 

Behandlungsschwerpunkte

kindliche Sprachentwicklungsstörungen, neurologische Störungen, Dysphagie

 

Clarissa Huckenbeck| Angestellte

Ausbildung
staatlich anerkannte Logopädin, Präha Lehrinstitut für Logopädie Düsseldorf, Abschluss 2016
2017 Lerntherapeut, vita GmbH in Herne
2017-2018 Ausbildung zum Kinder- und Jugendcoach an der Fachakademie in Düsseldorf

Behandlungsschwerpunkte
phonetisch-phonologische Störungen, Sprachentwicklungsstörungen, Aphasie, Dysphagie, Trachealkanülenmanagement

Bisherige Tätigkeiten
2017-2019 Logopädische Praxis Cordula Helfer in Düsseldorf
2017-2018 Artikulation im MediLev in Leverkusen

 

Katrin Behmenburg| Angestellte

Ausbildung

Studium der Logopädie an der Hogeschool ter Heerlen (NL), Bachelor of Health 2008
Studium der Lehr-und Forschungslogopädie an der RWTH Aachen, Master of Science 2011
European Clinical Specialization in Fluency Disorders am Thomas More University College Antwerpen (BEL) und Lissabon (POR), zertifizierte Therapeutin für Redeflussstörungen 2014


Behandlungsschwerpunkte

Sprachentwicklungsstörungen, myofunktionelle Störungen, neurologische Störungen, Redeflussstörungen


Bisherige Tätigkeiten:

2008 - 2016 Praxis für Logopädie Susanne Vossen in Düren